Auftritt auf dem Gothic Dark Wave Festival in Frankreich

Eden Weint Im Grab spielen am 19. August 2017 auf dem Gothic Dark Wave Festival auf dem Chateau de Tilloloy in Frankreich zusammen mit Bands wie The 69 Eyes, Die Krupps, Diary Of Dreams und Rabia Sorda. Weitere Infos und Tickets gibt es auf:

www.gdwfestival.com

Bildschirmfoto 2017-07-20 um 07.53.07

Waldhalla-Interview

Das Waldhalla-Magazin hat ein Interview mit Mr. Blake geführt. Natürlich geht es passend zum Thema “Na(c)htodreise” auch um den Tod und ein womögliches Danach. Seine Ausführungen könnt ihr hier lesen:

Bildschirmfoto 2017-07-09 um 10.31.25

 

Zum Leben nach dem Tod gibt es wohl unzählige Vorstellungen. Eden Weint Im Grab haben sich auf ihrem aktuellen Album “Na(c)htodreise” diesem spannenden Thema gewidmet, einem Thema, über das man wohl lebenslang debattieren könnte, ohne zu einer zufriedenstellenden Antwort zu gelangen. Das kurze Interview mit Alexander Paul Blake mag aber vielleicht dem einen oder anderen einen kleinen Denkansatz mit auf den weiteren Lebensweg geben…

M’era Luna Timetable online

Zum M’era Luna lohnt es sich, früh aufzustehen! Wir spielen am Samstag den 12.08. ab 11:40 auf der Main Stage. Wir hoffen, euch dort zu sehen!
Zum Timetable

Bildschirmfoto 2017-07-05 um 08.36.08

EwiGlich durch den Sommer – neue Tank-Tops!

Ihr wollt EwiGlich durch den Sommer gehen? Dann lasst Euch die neuen “Na(c)htodreise”-Tank-Tops nicht entgehen, die wir in limitierter Auflage haben herstellen lassen. Nur solange der Vorrat reicht und ausschließlich erhältlich in unserem bandeigenen Winter-Solitude-Shop.

tank-top-nachtodreise

Aktuelle Interviews

Hier findet ihr aktuelle Interviews rund um unser aktuelles Album “Na(c)htodreise”:

Amboss-Mag
Dark Entries (Belgium)
Headbanger.ru (Russia)
Lords Of Metal (English)
Nightshade
Szenechecker

Tourstart!

Am Donnerstag ist es endlich so weit und EDEN WEINT IM GRAB starten zum ersten Teil ihrer “Na(c)htodreise”-Tour, die im Winter fortgesetzt werden soll. Wir hoffen, Ihr lasst euch die Shows nicht entgehen, wenn Ihr denn in der Gegend wohnt, denn EwiG freuen sich über jeden Einzelnen von Euch!!! Hier gibt es die Daten auf einen Blick:

13.04.2017 Nürnberg, Der Cult
(+ Munarheim)

14.04.2017 Berlin, Wabe
(+ Molllust, Underest)

15.04.2017 Hamburg, Marias Ballroom

21.04.2017 Leipzig, Felsenkeller/Naumanns
(+ Molllust, Atropos Choice)

Flyer-Back-Druck

Wundgeschriebene Finger als Dankeschön

Im Rahmen unseres Startnext-Crowdfundings gab es auch handgeschriebene Texte von A.P. Blake als Dankeschön. Dieser hat sich dafür jüngst die Finger wund geschrieben und seine “Sauklaue” (eigene Aussage) für euch verEwiGt. Die Dankeschöns sind heute übrigens alle in die Post gegangen. Das Video ist derweil noch in der Postproduction, die sich als deutlich aufwendiger erweist als bei einem konventionellen Video. Danke nochmal an alle Unterstützer!!!

IMG_1278

Die Entstehung von “Na(c)htodreise”, Teil 8: Blick in die gläserne Kugel

Der achte und letzte Teil der “Na(c)htodreise”-Doku gibt Euch einen Ausblick auf die kommenden Shows von EwiG und die Zukunft im Allgemeinen …

EwiG jetzt auch auf Bandcamp

Unsere komplette Diskografie gibt es nun auch auf Bandcamp. Hier entlang bitte :-)

Bildschirmfoto 2017-04-05 um 20.09.21

Die Entstehung von “Na(c)htodreise”, Teil 7: Kleinod für die Augen

Im siebten Teil der “Na(c)htodreise”Doku widmen wir uns ganz der grafischen Seite des Albums.

Die Entstehung von “Na(c)htodreise”, Teil 6: Lyrischer Trip ins Jenseits

Im sechsten Teil der “Na(c)htodreise”-Doku widmen wir uns ganz der lyrischen Welt von Eden Weint Im Grab.

Out now! Das neue Album “Na(c)htodreise”

Heute ist es endlich soweit! “Na(c)htodreise” ist veröffentlicht und sollte in gut sortierten CD-Läden, Mailordern und Download-Stores erhältlich sein. Wer uns auf dem direkten Wege unterstützten möchte, bestellt in unserem bandeigenen Winter-Solitude-Shop. Dort gibt es auch Packages mit T-Shirts!

CD-Haufen2

Kartenvorverkauf für die Release-Shows

Hier auf einen Blick alle Ticket-Vorverkaufsstellen für die kommenden Eden-Weint-Im-Grab-Release-Shows:

13.04.2017 Nürnberg, Der Cult
(+ Munarheim)
VVK: Eventim

14.04.2017 Berlin, Wabe
(+ Molllust, Underest)
Ticketreservierung: www.wabe-berlin.de

15.04.2017 Hamburg, Marias Ballroom
VVK: TixforGigs

21.04.2017 Leipzig, Felsenkeller/Naumanns
(+ Molllust, Atropos Choice)
VVK: Eventbrite

 

Neues aus dem Blätterwald …

Die ersten Reviews und Interviews zu “Na(c)htoreise” sind da

Reviews:
Amboss-Mag (Empfehlung)
Deepground (5 / 5 Punkte)
Earshot (6,5 / 7 Punkte)
Martins Musikrezensionen
Metal.de (7 / 10 Punkte)
Metal Underground (4,5 / 5 Punkte)
Orkus (Album der Woche)
Streetteam-Berlin
Szenechecker

Interviews:
Amboss-Mag
Nightshade
Szenechecker

Die Entstehung von Na(c)htodreise, Teil 5: EwiGe Klangästhetik

Im fünften Teil der “Na(c)todreise”-Doku erfahrt Ihr mehr über den Mixing und den Sound des neuen Albums. Viel Spaß!

Die Entstehung von Na(c)htodreise, Teil 4: Arrangements für die EwiGkeit

Im vierten Teil der Doku über die Entstehung von “Na(c)htodreise” erzählen die EwiG-Musiker weitere Details über Songwriting, Arrangements und Aufnahmen.

Neue Single “Bon Voyage (Ein sonderbares Begräbnis)”

Heute erscheint die zweite digitale Vorab-Single aus unserem neuen Album “Na(c)htodreise” (VÖ: 31.03.2017). “Bon Voyage (Ein sonderbares Begräbnis” könnt ihr über alle gängigen Download-Portale als Single erwerben und hier anhören:

Vorverkauf der “Na(c)htodreise”-Download-Version hat begonnen

Ihr Lieben,
ab sofort läuft der Vorverkauf für “Na(c)htodreise” auf digitaler Ebene, d.h. Ihr könnt den Album-Download in allen gängigen MP3-Stores wie iTunes, Amazon etc. ab sofort vorbestellen. Wie auch beim physischen Format ist der Release am 31.03.2017. “Der Exitus der Schlangen” ist als IGT-Track* weiterhin einzeln verfügbar.

Bildschirmfoto 2017-03-11 um 14.28.58

* IGT = Instant Grat Track, ist ein Track im Albumverbund, der wie eine Single einzeln gekauft werden kann oder den man schon downloaden kann, wenn man das Album vorbestellt. Den Preis dafür zahlt man sofort. Wenn man die Pre Order einlöst, wird der Trackpreis vom ursprünglichen Albumpreis abgezogen, sodass man den Song nicht doppelt zahlen muss.

Die Entstehung von Na(c)htodreise, Teil 3: Eine musikalische Wanderung

Der dritte Teil unseres Dokufilms ist online. Darin kommen wir nun auf das neue Album “Na(c)htodreise (VÖ: 31.03) zu sprechen.

Die Entstehung von Na(c)htodreise, Teil 2: Das EwiGe Selbstverständnis

Der zweite Teil unseres Dokufilms ist online. Diesmal sprechen wir über unser Selbstverständnis als Band.